Nike Air Max

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier also, wie versprochen, meine wunderschönen neuen Air Max (via Asos). Habe sie für ein echtes Schnäppchen bekommen – ich liebe sie! Ich finde sie ja am besten zu Leggins und Shorts / Rock. Aber eigentlich passen sie zu Allem (was schlicht ist). Den Pulli hab ich von Pull & Bear. Er ist zwar einfach, aber mit dem Kragen irgendwie trotzdem ein Hingucker. Und warm ist er dabei auch noch – also perfekt für den Winter.

As promised, you can see my new Nike Air Max in this post. I made a real bargain with those – I love them! I think they fit best with a leggins and shorts / a skirt. But actually you can wear them with everything (which is simple). The pullover is from Pull & Bear. It’s very simple but with its collar it’s a real eye-catcher. And on top of that it’s warm and therefore perfect for the coming winter.

Pause

Es tut mir sehr Leid. Ich habe echt lange nichts von mir hören lassen. War das Wochenende über in Deutschland und hab meine Lieben besucht. Als Entschuldigung bekommt ihr das Lied, dass ich gestern während meiner 7-stündigen (!!!) Zugfahrt ungefähr 100 Mal gehört habe. Ich hoffe, es macht euch genauso viel Freude wie mir:

Morgen bekommt ihr dann mal endlich wieder einiges meiner neuen Sachen zu sehen. Unter anderem könnt ihr euch auf meine schönen Nike Air Max freuen und auf die Klamotten, die ich letzte Woche schon mit meiner Freundin ershoppt habe (ich weiß, ich hatte euch versprochen sie schon eher zu zeigen – Schande über mein Haupt!). Dafür könnt ihr euch jetzt über mich lustig machen: Habe mir ein DIY-Kit bei Supercraft bestellt, in der Hoffnung schöne Stoffe zum Nähen zu erhalten. Drin waren aber alle Basics zum Stricken – was ich leider nicht kann. Aber da die Tage ja nun kürzer werden, werde ich mich ganz Oma-like abends auf meine Couch setzen und mich am Stricken probieren. Ich sag euch Bescheid, wenns was geworden ist :D

 

 

 

 

 

 

 

I’m so sorry. It’s been a long time you’ve heard from me. I was in Germany this weekend to visit my family and friends. As an excuse I’ll show you this song which I heard about a 100 times on my 7-hour journey to Strasbourg. I hope you’ll enjoy it. I promise that I’ll show you some of my stuff I bought with my friends last weekend and on top of that my brand new Nike Air Max. AND: The DIY-Kit from Supercraft arrived. I hoped there would be some nice cloths for sewing but instead I received all the basics to knit – unfortunately I can’t knit! But as the days become shorter, I’ll probably sit down on my couch like a grandma in the evnings and start knitting. I’ll tell you when I managed it :D

Und Sie Ist Weg…

…Weg! Und ich bin wieder allein, allein! Da ist es vorbei, das wundervolle Wochenende mit meiner liebsten Freundin. Was sie da gelassen hat ist ganz viel Freude und dieses tolle Lied (auch, wenn es ein bisschen traurig ist). Wie kann sich ein Wochenende gleichzeitig so lang und dann doch so kurz anfühlen? Ich weiß es nicht, es ist Montag, gute Nacht.

Well, there it was, a wonderful weekend with my best friend. What she left is joy and this wonderful song (I know, it’s a bit sad). How can a weekend last so long and can be just so short? I’ve no idea, it’s Monday, good night.

Fledermaus

Jacke: Pull & Bear / Top: DIY H&M / Kette: Stradivarius / Ohrringe: MOA

So, jetzt bekommt ihr mein Wochenend-Outfit zu sehen. Ich war nämlich richtig schön mit meiner Freundin, die mich hier in Strasbourg besucht hat, shoppen. Habe bei Pull and Bear mal wieder ganz schön viel Geld gelassen – das Ergebnis bekommt ihr im Laufe der Woche noch zu sehen. Die Jacke hat ein echt schönes Muster und ist am Rand mit Nieten besetzt (erkennt man besser auf dem dritten Bild). Wahrscheinlich hätte ich mir die Jacke auch gar nicht gekauft, wenn ich sie nur so auf dem Bügel gesehen hätte – sah nämlich ziemlich langweilig aus das olle Ding. Aber Versuch macht kluch ;)

Now it’s time for my brand new outift which I bought at Pull & Bear with my dear best friend who came to visit me this weekend in Strasbourg. I spent – again – pretty much money. You get to see the results during next week. The grey jacket has some rivets on its edge (the third picture shows this best). I wouldn’t probably have bought it if I hadn’t tried it on.

Schwarz-Gold-Tick

 

 

 

 

 

 

 

Da ist mir doch jetzt erst aufgefallen, dass ich einen kleinen schwarz-gold Tick entwickelt habe. Die Uhr kennt ihr ja schon – sie ist mein ständiger Begleiter geworden. Das Armband und die Ohrringe habe ich mir bei MOA gekauft. Der beste Laden hier, um Accessoires zu shoppen. Ich kann es in meinen Pausen einfach nicht lassen… Das Einkaufszentrum direkt nebenan ist einfach zu verlockend!

I noticed for the first time that I’ve developed a little black-gold quirk. I assume you remember the watch – it’s my „constant companion“. I bought the bracelet and the earrings at MOA’s. For me it’s the best shop to buy accessoires. Well, the shopping center nearby is just too tempting!

Geschmackssache

Hose: H&M / Kette: H&M

Dieses Schmuckstück von Hose habe ich mir (für gerade mal 10€) zusammen mit dem Pulli, den ich euch gestern gezeigt habe, gekauft. Ich liebe sie einfach nur! Man braucht nichts anderes, weder Schmuck noch ein ausgefallenes Oberteil; die Hose steht für sich. Ist natürlich nicht jedermanns Sache – was meint ihr?

I bought those unbelievably gourgeous trousers (for just €10) at H&M, together with my pullover which I showed you yesterday. I just love them! You don’t need anything else, neither jewellery nor an unusual top. I know, it’s not everyone’s cup of tea –  what do you think?